Mein Brot zum grillen!

Wir alle essen immer zum Grillen ein schönes helles Brot. Ich mache das ganz gerne selbst. Dazu sind auch nicht sehr viele Zutaten notwendig.

image

1 KG Mehl
1 Würfel Hefe
600 ml lauwarmes Wasser
1 EL Honig
2 EL Salz
1 EL Olivenöl

Zuerst kommt das Mehl zusammen mit dem Salz in die Schüssel der Küchenmaschine, das ganze etwas durchmischen. Dann forme ich eine kleine Mulde, löse den Honig im Wasser fülle das in eine Mulde in das Mehl Salz gemischt brösele die Hefe hinein und gebe das Öl dazu.

imageDas ganze lasse ich vor dem Kneten noch 5-10 Minuten stehen, dass die Hefe etwas quellen kann. Dann durchkneten dass ein schöner Homogener Teig entsteht.

imageDer Teig muss dann eine Stunde abgedeckt an einem warmen Ort gehen, danach forme ich daraus 2 Brote.

imageDie lasse ich dann auch noch mal 30 Minuten gehen, dann können diese im Ofen oder Holzbackofen gebacken werden. Im Ofen bei ca. 180 Grad für ca. 40 Minuten.

imageEtwas abkühlen lassen und mit Butter, Kräuterbutter Dip oder was einem gefällt genießen.

 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.